Das perfekt integrierte Photovoltaik-Fassadensystem

Eternit Sunskin facade

Solarenergie und Ästhetik – wir gehen mit Ihnen einen Schritt weiter: Dank Sunskin facade kann der klassische Nutzungsbereich der Sonnenenergie über das Dach hinaus erweitert werden. Die Unterkonstruktion von Sunskin facade ist grösstenteils identisch mit der einer Fassade aus Faserzement. Somit passt sich Sunskin facade hervorragend in die Fassadengestaltung ein – und liefert zusätzlich einen Beitrag zur ökologischen Stromerzeugung.
Damit nicht genug. Die smarte Konstruktionsweise bietet hinterlüfteten Fassade höchsten Schutz vor Witterungseinflüssen. Dank vielfältiger Individualisierungsmöglichkeiten garantiert Sunskin facade in Verbindung mit unseren perfekt abgestimmten Eternit Faserzementplatten höchste Gestaltungsfreiheit.


Beratung anfordern



« Sunskin Solar, durchdachtes Komplettsystem welches technisch und optisch überzeugt! »
Florian Rohrer, Bedachungen Beat Rohrer GmbH




Produktvorteile

Mit Sunskin facade haben Sie die Möglichkeit, Hausfassaden sehr dezent und ansprechend in effiziente Energieerzeuger zu verwandeln.

Die technische Basis bilden robuste Glas-Glas-Solarmodule, die einzigartig in punkto Design, Energieeffizienz, Leistung, Qualität und Produktsicherheit.

Komplettsystem – Swiss engineered
Durchdachte Systemlösung und hochwertige Komponenten aus einer Hand für höchste Funktionalität und Sicherheit
Variantenreich
Kombinierbar mit allen Eternit Faserzementplatten
Nachhaltig wirtschaftlich
Sunskin facade Solarmodule fungieren als vollwertige, schützende Fassadenverkleidung, die zudem zuverlässig Strom erzeugt
Langlebige Sicherheit
Höchste Qualitätsstandards sorgen für dauerhaft überzeugende Energieerträge – auch nach 25 Jahren liefert Sunskin noch mindestens 80 % Leistung
Winterfest und hagelresistent
Widerstandsfähig und belastbar bei Frost und Hagel
Sturmsicher
Ausgeklügelte Befestigungs- und Verlegetechniken halten Stürmen stand
Einfache Montage und Transport
Unterkonstruktion in cleverer Einfachheit und hochwertiges Zubehör gewährleisten leichte und sichere Verlegung. Komfortables Transportmass und -gewicht


Das Sunskin facade Sortiment als Gestaltungselement

Sunskin facade Standard
Unsere Solarmodule sind standardmässig erhältlich mit farblosem, strukturiertem Frontglas und blanken Busbars oder als full black Modul mit schwarz abgedeckten Busbars. Blanke Busbars sind dezent sichtbar, dafür aber noch effizienter als die schwarze Variante, die mit blossem Auge kaum zu erkennen ist.

Standard Modul mit blanken Busbars und strukturiertem, klaren Glas

All black Modul mit abgedeckten Busbars und strukturiertem, klaren Glas


Sunskin facade Custom – so individuell wie Ihre Wünsche
Darüber hinaus fertigen wir auf Anfrage farbige Module mit strukturiertem oder satiniertem Glas in vielen Farbvarianten oder mit individuellem Muster an. Wir beraten Sie gern.


Sunskin facade Formate
Unsere Sunskin Module sind in folgenden Formaten erhältlich:

Typ XS: 985x730 mm, 6x4 Zellen
Typ S: 1300x730 mm, 8x4 Zellen
Typ M: 985x880 mm, 6x5 Zellen
Typ L: 1300x880 mm, 8x5 Zellen

Zusätzliche Modulmasse sind auf Anfrage erhältlich.

Custom: Streifenmuster in rot und grau

Custom: Streifenmuster in grau
 

Custom: aufgedruckte Plattenimitation

Custom: diverse Streifen- bzw. Wabenmuster


Eternit Faserzementplatten – the perfect match für Solarfassaden
Kombinieren Sie unsere Sunskin facade Module mit Ihrem Favorit aus unserem Fassadensortiment, um eine Fassadenoptik zu erschaffen, die ihresgleichen sucht – ganz nach Ihren Wünschen.

Das komplette Eternit Fassadensortiment von grossformatigen Largo-Platten über Mittelformat-Paneele oder Kleinformaten wie Clinar, aber auch unsere Eternit Wellplatte Ondapress stehen Ihnen für eine kreative und individuelle Umsetzung zur Verfügung. Lassen Sie sich inspirieren!


Beratung anfordern

Custom: grau bedrucktes, satiniertes Glas, Ergänzungsplatte: Nobilis

Custom: dunkelgrau bedrucktes, satiniertes Glas, Ergänzungsplatte: Nobilis


Der Fassaden Solarrechner

Photovoltaik - eine lohnende Investition?
Nutzen Sie den offiziellen Fassaden-Solarrechner des Bundesamt für Energie (BFE) und finden Sie mit wenigen Klicks und Angaben heraus, welches Potenzial in Ihrer Fassade steckt – oder vereinbaren Sie direkt ein unverbindliches Beratungsgespräch mit unseren Experten.


Beratung anfordern


Gut durchdachtes Komplettsystem

Alles aus einer Hand – entwickelt in der Schweiz
Sunskin facade sieht nicht nur gut aus sondern überzeugt auch als anwenderfreundliche Systemlösung. So besticht die Unterkonstruktion durch clevere Einfachheit: Sie besteht aus vier Haltehaken pro Element und einem hochwertigen Fugenprofil. Als Gesamt-System konzipiert, wird neben den Modulen auch das notwendige Zubehör geliefert.
Vorteile von Sunskin für Verarbeiter
Verlegefreundliches, handliches Format
Schnelle und klebefreie Montage mit wenigen Komponenten
Detaillierte Verlegeanleitung für das komplette Fassadensystem
Ergänzungsplatte aus Faserzement, flexible Bearbeitung auf der Baustelle
Laden Sie hier unsere Verlegeanleitung herunter


Haben wir Sie inspiriert?

Beratung anfordern

Kennen Sie Sunskin roof?

Erfahren Sie mehr über unser integriertes Dach-Solarsystem: Sunskin roof entdecken!


Die in diversen Farben erhältlichen Sunskin Solarmodule harmonieren hervorragend mit den Fassadenlösungen von Eternit für die übrigen, sonnenabgewandten Fassadenseiten. So entsteht nicht nur eine nachhaltige, sondern auch eine rundum harmonische Gebäudehülle.

Die Module entsprechen der neuesten Glas/Glas Technologie, die Systembleche sind aus Aluminium und die Modulhaken aus Chrom-Nickel-Stahl beschichtet.
Technologie
Monokristalline Solarzellen, gehärtetes Solarglas (ESG), rahmenlos, Glas-Glas-Aufbau



FAQ

Unter dem Begriff Photovoltaik versteht man Generatoren (auch Solarmodule oder Solarpanels), die Sonnenenergie in elektrischen Strom wandeln.
Eternit Sunskin Module bestehen aus zwei gewalzten Glasscheiben. Dadurch sind sie belastbarer und widerstandsfähiger als herkömmliche Glas-Folien Module und erreichen eine Betriebszeit von bis zu 40 Jahren.
Die Drucklast von 2 Tonnen/m2 sowie die Soglast von 540 kg/m2 sprechen für sich. Selbstverständlich wurde das System auch auf Hagelwiederstand (HW 4) und Brandverhalten (nicht brennbar) getestet und zertifiziert.
Wie eine Solarstromanlage aufgebaut ist, wie sie funktioniert und was mit dem erzeugten Strom geschieht, haben wir hier für Sie veranschaulicht.
Sunskin facade Solarmodule können an jeder vorgehängten, hinterlüfteten Fassade angebracht werden – in nahtloser Kombination mit unseren Eternit Fassadenplatten.

Ein Fassaden PV-Modul erzeugt unter Idealbedingungen bis zu 140 kWh/Jahr. Um den durchschnittlichen, jährlichen Strombedarf eines 4 Personenhaushaltes (ca. 5'500 kWh)* zu decken, wird eine Solar-Fassadenfläche von etwa 50 m2 benötigt.
*ohne elektrisches Warmwasser
Auf Bundesebene werden Photovoltaikanlagen mit der Einmalvergütung (EIV) gefördert. Zusätzlich fördern einige Kantone und Gemeinden Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher. Ausserdem sind in den meisten Kantonen die Investitionskosten von Solaranlagen auf bestehenden Gebäuden steuerlich abzugsfähig. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.swissolar.ch.
Kundenservice
+41 55 617 11 40
Technische Beratung
+41 55 617 11 40
Den für Ihre Region zuständigen Mitarbeiter finden Sie hier