Informationen rund um unser Unternehmen

Newsroom



Perspektivwechsel

Wo unsere Mitarbeitenden «weg» sind

Ein guter Perspektivwechsel ist der Schlüssel zu neuen Ideen. Wie und wo sich unsere Mitarbeiter schweizweit inspirieren lassen, finden Sie in unserer Box zur Aktion «Perspektivwechsel». Vielleicht wird der ein oder andere Ort auch zu ihrem Lieblingsplatz...

Mehr erfahren und Box bestellen
> www.eternit.ch/perspektiv

25. Juni 2020

Relaunch Farbfamilie Nobilis
Neue Eleganz in Grau

Marco Ganz ist Spezialist auf dem Gebiet der Farbe. Nobilis ist im Eternit Produktportfolio eine Faserzementplatte mit lasierenden Farbtönen, wodurch die natürliche Faserzementtextur nuanciert durchscheint. Um die Eleganz und den Anmut von Nobilis noch feiner und subtiler abzubilden hat Marco Ganz im Auftrag der Eternit Schweiz AG die Linie Nobilis in ihrer Farbigkeit neu interpretiert und ausgearbeitet.

In der Gebäudehüllengestaltung erlebt die Farbe Grau gerade eine grosse Renaissance, und dennoch ist grau nicht gleich grau. Die neuen Farben von Nobilis sind durch sanfte, fein aufeinander abgestimmte Grautönungen charakterisiert, die bei grossen Flächen dennoch zu farblichen Statements führen.

Die Faserzementplatte Nobilis kann sowohl für Fassade als auch Dach angewendet werden und ist Eco2 zertifiziert.



Mehr Informationen und Musterbestellung
> www.eternit.ch/nobilis

 Download Medienmitteilung

19. Mai 2020

Eternit Hochbeet – ONDAGREEN

Der Trend zum Urban Gardening ist ungebrochen und viele Menschen möchten auch ohne einen grossen Garten zu besitzen selbstgezogenes Gemüse, Kräuter und Salate ernten. Ab Frühling 2020 können Hobbygärtner nun erstmals auch im Hochbeet Ondagreen gärtnern – einem klassischen auf dem Boden stehenden Hochbeet der Eternit Gartenkollektion. Das Hochbeet ist in kleiner Ausführung als Ondagreen Small mit einer Länge von 1707 mm und als Ondagreen Large mit einer Länge von 2580 mm erhältlich.

Ondagreen Produktvorteile
  • mineralisch und nachhaltig
  • natürliche Materialität
  • haltbar, langlebig und witterungsbeständig
  • winterhart, beständig gegen extreme Temperaturen und Frost
  • resistent gegen viele lebende Organismen
    (Pilze, Insekten, Ungeziefer, etc.)

> www.garden-styling.ch

 Download Medienmitteilung

9. April 2020

Neue Fassadenplatte GRAVIAL – geradlinig und gefräst.

Gravial ist eine neue Faserzementplatte mit einer linear gefrästen Oberflächenstruktur und Tiefenwirkung, die je nach Tageszeit und Blickwinkel eine stimmungsvolle Licht- und Schattenwirkung an der Fassade hervorbringt.

Das Oberflächenfinish ist matt und die sechs erhältlichen Farben sind harmonisch auf den Plattenkern abgestimmt. In Grösse, Zuschnitt und Farbauswahl ergeben sich facettenreiche und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten um im Aussen- und Innenbereich spannende und ästhetische Akzente zu setzen. Gravial kann hervorragend mit den Flachplatten des Eternit Produktportfolios kombiniert und/oder ergänzt werden.

Die großformatige Fassadenplatte Gravial ist Eco2 zertifiziert.


> Mehr Informationen und Musterbestellung


 Download Medienmitteilung



18. März 2020

Informationen zur aktuellen Corona-Situation

Aufgrund der aktuellen Situation in Folge des Coronavirus möchten wir Sie informieren, dass unser Unternehmen alle Massnahmen gemäss den vom BAG vorgeschlagenen Richtlinien und darüber hinaus umsetzt.

Die Massnahmen sind notwendig, um die Betriebssicherheit zu gewährleisten und um die gesundheitliche Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitenden und Geschäftspartnern wahrzunehmen.

Erreichbarkeit Kundenbetreuung
Kundenbesuche unseres Verkaufsteams werden aktuell auf ein absolutes Minimum reduziert. Unsere Mitarbeitenden im Verkauf, im Kundendienst und im Technischen Service stehen Ihnen wie gewohnt und zu den üblichen Geschäftszeiten jederzeit telefonisch zur Verfügung.

Bestellungen
Gerne sind wir weiterhin für Sie da und nehmen Ihre Bestellungen via Telefon und E-Mail entgegen.

> Kontakt Kundenservice und Aussendienst

Sollten sich allfällige Änderungen abzeichnen wir werden Sie erneut informieren.

Mit unseren Massnahmen möchten wir unseren Beitrag zur Eindämmung der Virusverbreitung in der Schweiz leisten. Gemeinsam werden wir diese schwierige Situation meistern. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Verständnis. Bleiben Sie gesund!

CinéSiclique

Eternit (Schweiz) AG als Partner des CinéSiclique 2020

Das CinéSiclique ist eine zeitgenössische Genre Kino Eventreihe, welche sich mit den Themen Architektur, Technik, Design und Umwelt beschäftigt und in einem besonderen architektonischen Gebäudekomplex, dem Pavillon Sicli in Acacias bei Genf, stattfindet.

Der nächste Event zeigt den 80 minütigen Film Rêveuses de Villes „City Dreamers“ von Joseph Hillel.

Wir wünschen viel Erfolg.

Nächster Event: Dienstag, 17. März 2020

> Pavillon Sicli, Genf

Swissbau 14 - 18. Januar 2020

«Lumina» - Atmosphärisch, poetisch, schlicht.

Die Eternit (Schweiz) AG stellt zusammen mit den Schwesterfirmen swisspor AG und Promat AG an der Swissbau, der grössten Schweizer Fachmesse der Baubranche, vom 14. bis 18. Januar 2020 aus.

Der diesjährige Stand LUMINA wurde von Cadosch & Zimmermann entworfen. Eine großzügig einladende Piazza führt die Besucher in den Ausstellungsbereich der drei Unternehmen. Drei polygonale Türme und eine verbindende Plattform mit imposanter Bar bilden dabei das Ensemble.

Die vieleckigen Türme wirken fast wie ein dreidimensionales Origami. Sie sind mit perforierten Eternitplatten verkleidet, durch welche Licht hervortritt. Sie werden so zu poetischen Lichtskulpturen, welche eine einzigartig atmosphärische Stimmung verbreitet.

Der Messestand LUMINA selbst übernimmt eine Doppelrolle: Einerseits beherbergt er die Exponate, andererseits stellt er selbst ein Exponat dar.

 

 Download Medienmitteilung

Oktober 2019
Architekturveranstaltung im Museum Bellerive, Zürich

«Gemeinsam statt einsam – wie sieht das Haus der Zukunft aus?»

Full House – Im Rahmen der 100 Jahr-Jubiläumsausstellung der Zürcher Wohnbaugenossenschaften kamen über hundert Gäste kamen zu unserer Veranstaltung «Gemeinsam statt einsam – wie sieht das Haus der Zukunft aus?» im Museum Bellerive in Zürich. Mit spannenden Vorträgen von Philipp Fischer von Enzmann Fischer Architekten und Andreas Billeter von der Genossenschaft Kalkbreite erforschten wir die Geschichte des Zürcher Wohnungsbau und die des Projektes «Zollhauses» im Speziellen.
Das Projekt «Zollhaus» im Kreis 5 in Zürich ist ein lebendiger, vielfältiger und dynamischer Nutzungsmix aus Wohnen, Gewerbe, Kultur und Gemeinschaft. Unter Einbezug der zukünftigen Bewohner entstanden flexible und trotzdem effiziente Grundrisse, bei denen die Bewohner mit max. 30qm Wohnfläche pro Person auskommen, das Schweizer Mittel liegt bei 45qm.
Die Gebäude beim Projekt «Zollhaus» sind Minergie-P ECO zertifiziert und die Fassade erhält dank der Verwendung von Eternit Wellplatten eine dauerhafte, unterhaltsarme, ökologische und haptisch anmutende Fassade.

Mehr zum Thema «Gemeinsames Wohnen» in unserem
> ARCH Magazin

HOLZ Basel 2019

Live Bau eines Tiny House mit Eternit Fassade

Das Tiny House ist als innovative Kleinwohnform in aller Munde, da es eine ökologisch verträgliche Lösung präsentiert, um heutige Herausforderungen im Bereich Wohnen zu bewältigen. Holzbau Schweiz greift die Idee vom reduzierten Wohnraum an der Messe HOLZ 2019 in Basel auf und baut live vor Publikum in den Messehallen ein Tiny House. Dabei werden alle Tätigkeiten, Prozesse, Materialverwendungen und Aspekte der Nachhaltigkeit für das Publikum live abgebildet.

Eternit (Schweiz) AG engagiert sich und unterstützt die Realisierung des Projektes. Das Tiny House „Porch“ bekommt mit der Eternit Fassade Ondapress 36 in Nobilis Grün einen ganz besonderen Charakter und wird sicher ein Publikumsliebling.
Im Anschluss an die Messe wird das Tiny House für die zukünftige und nachhaltige Nutzung als Wohnhaus in der Gemeinde Bazenheid (SG) aufgebaut.

Die aller 3 Jahre stattfindende Messe HOLZ ist ein wichtiger Treffpunkt für über 35‘000 Zimmerleute, Schreiner und Vertreter aus Handel und Industrie und auch Eternit (Schweiz) AG zeigt an der Messe Möglichkeiten der hinterlüfteten Fassadengestaltung.

Projekt „Porch“ von Antonella Carfi und Sela Farner
Fassade Eternit Ondapress 36 Nobilis N511

HOLZ Basel 15.-19.10.2019

Partnerschaft mit CE²

Circular Economy Entrepreneurs 2019

Das lineare Business Modell hat ausgedient –
es braucht ein Umdenken!

Jetzt ist der Zeitpunkt um unsere Verantwortung wahrzunehmen.

CE² «Circular Economy Entrepreneurs» ist eine neu lancierte Plattform des Swiss Economic Forums (SEF). Mit CE² wird eine starke Gemeinschaft aus KMU, Start-ups, Denkern der jungen Generation und Forschern aufgebaut um Wissensaustausch und Vernetzung zu ermöglichen und der Bewegung der Kreislaufwirtschaft in der Schweiz mehr Kraft zu verleihen.

Unsere Session trägt den Titel «Concepts for Circular Constructions» und als Speaker konnten wir zwei Fachgrössen der Architektur gewinnen:
Prof. Dirk E. Hebel vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Kasper Guldager Jensen, Architekt und Gründer von GXN, einem auf ökologische Fragen ausgerichteten Think Tank des dänischen Architekturbüros 3XN.

Wir freuen uns Teil und Partner dieser neuen und wichtigen Plattform zu sein.

Mehr Informationen: www.ce2.ch

März 2019

Standkonzept Giardina: Eternal love by Eternit

An der diesjährigen Giardina, welche vom 13. bis 17. März 2019 stattgefunden hat, tauchte der Besucher bei Eternit in eine Welt der ewigen Liebe ein.

Passend zum Giardina Motto „Lieblingsplätze - Orte zum Leben und Träumen“ repräsentiert der Messestand von Eternit das Eingangstor zum Garten Eden und der ewigen Liebe. Der Stand ist zeitgleich das Tor zur Halle 3 und die Besucher werden mit Inspirationen rund um die Themen Leben, Lust, Liebe und Leidenschaft begrüsst.

Symbolische Elemente des Garten Eden, welche die Verführung darstellen, haben erzählerischen, verspielten und inspirierenden Charakter. Für Verführung sorgen aber auch die neuen Gefässe „Kolonna“ und „Ronco“ und die neuen Farben der Garten + Design Kollektion. Bei Eternit geht die Liebe eben nicht durch den Bauch, sondern durch den Garten und es versteht sich von selbst, dass die Produkte für die Ewigkeit bestimmt sind, wie der Markenname verspricht (aeternitas =lat. für Ewigkeit ).

Die Eternit Garten + Design Kollektion wird in der Schweizer Manufaktur in Payerne hergestellt und ist von Hand geformt, nummeriert und signiert. In Zusammenarbeit mit Designern aus aller Welt entstehen hierbei immer wieder neue Ideen für Produkte aus dem vielseitig einsetzbaren Werkstoff Faserzement.
Mit dem verblüffenden und emotionalen Charakter des Standes beweist sich Eternit einmal mehr als Design- und Kultlieferant. Die Kreativleistung des Standkonzeptes ist dem Team unter Oliver Kindhauser von Brain2 zu verdanken.

www.garden-styling.ch
www.giardina2019.ch


WEITERE NEWS