Eternit Referenzobjekt

Erneuerung Gewerbegebäude

Die anthrazite Fassade des arex office in Niederuzwil (SG) wirkt monumental und gleichzeitig leicht. Verantwortlich für den dadurch erzeugten schwebenden Effekt sind Delugan Meissl Associated Architects aus Wien, die sich mit expressiven, fliegenden Bauten wie dem Porsche Museum in Stuttgart und dem Eye Film Institute in Amsterdam einen Namen geschaffen haben. In der Ostschweiz machten sich die international renommierten Architekten an die Komplettsanierung des historischen Gebäudes der arex Baumanagement AG, das sie zu einem innovativen Wohn- und Gewerbeobjekt umbauten.
Als Gestaltungselement wurde das vierte Obergeschoss zurückversetzt und mit einer Brüstungsbeleuchtung versehen. Dadurch entsteht der Eindruck, das Attikageschoss würde schweben. Für die Eyecatcher-Gebäudehülle haben Architekten und Bauherr die grossflächigen Largo Fassadenplatten Carat Anthrazit von Eternit gewählt, die auf einer Unterkonstruktion aus Aluminium befestigt sind. Largo eignet sich besonders für Fassaden mit individuellem Charakter und unterstützen hier den skulpturalen Effekt des Baus. Mit dem arex office erhält Niederuzwil eine Aufwertung des Ortsbildes und die Ostschweiz ein bis ins Detail durchgedachtes, architektonisch aussergewöhnliches Gebäude.

> Download Objektbericht (PDF)

Technische Daten

Produkt Eternit
Largo
Farbfamilie Carat Anthrazit 7020
Jahr      2019
Architekt
Delugan Meissl Associated Architects, Wien (AT)
Unternehmer
Fraefel GmbH, Wil (CH)
Bauherr
Arex Baumanagement AG, Niederuzwil (CH)
Standort
9244 Niederuzwil (CH)
Fotograf
Meraner & Hauser OHG/SNC, Bozen (IT)